Welche Vitamine helfen bei Grippe und Erkältungen?

Welche Vitamine helfen bei Grippe und Erkältungen?

Überarbeitet am 10.07.2020, Artikel aus der Zeit um Corona. Corona ist eine Krankheit, die sich extrem schnell verbreitet. Aus diesem Grund sollten Sie alle möglichen Vorkehrungen treffen, um sich vor dem Virus zu schützen. Dies gilt, nicht nur für altere Menschen mit Vorerkrankungen, sondern auch für junge und gesunde Menschen. Die Chance an Corona zu sterben ist für junge und gesunde Menschen gering, jedoch ist ein Krankenhausaufenthalt durchaus möglich und Krankenhausplätze werden knapp.

In diesem Artikel möchten wir Ihnen zeigen, welche Vitamine gegen Corona helfen können oder die Krankheit vorbeugen können. Alle Informationen in diesem Artikel beruhen auf Studien von Experten.

Welches Vitamin hilft am meisten gegen Grippe und Erkältungen?

 

Im vorherigen Artikel haben wir Sie bereits über die verschiedenen Vitamine aufgeklärt, welche Sie durch verschiedene Teesorten aufnehmen können. Nun möchten wir Ihnen zeigen, welches Vitamin basierend auf Studien von Experten gegen Corona helfen kann.

Die Antwort ist das Vitamin C. Vitamin C ist ein Antioxidant, welches durch verschiedene chemische Prozesse antiviral wirkt. Aus diesem Grund kann Vitamin C Menschen helfen, die an Corona erkrankt sind, indem es verhindert, dass die Bakterien des Virus lange im Körper überleben.

Jedoch bedeutet dies nicht, dass ein Fall von Corona sofort durch Vitamin C geheilt werden kann. Falls Sie Symptome haben, sollten Sie dennoch zum Arzt gehen, um sich professionell behandeln zu lassen und versuchen Kontakt zu anderen Menschen zu meiden. Vitamin C ist lediglich ein Mittel, welches in Studien gegen die Ausbreitung von Corona Bakterien zu helfen scheint.

Vitamin C Infusionen werden in der Medizin häufig verwendet, um andere Krankheiten zu bekämpfen. Bei solchen Vitamin C Infusionen bekommt der Patient eine enorme Menge an Vitamin C injiziert. Im Falle des Coronavirus werden manchen Patienten, die das Virus bereits bekommen haben, die 260-fache Menge des Tagesbedarfs an Vitamin C injiziert.

Sollte man nur Vitamin C zu sich nehmen für Coronaschutz?

Die alleinige Einnahme von Vitamin C über Tees ist bereits hilfreich um gegen die Krankheit zu helfen und vorzubeugen, jedoch sollten Sie auch weitere Vitamine zu sich nehmen, die Ihnen helfen Ihr Immunsystem zu stärken.

In unserem letzten Artikel haben wir Ihnen bereits erklärt, welche Teesorten welche Vitamine enthalten. Falls Sie bestimmte Vitamine vermehrt zu sich nehmen möchten, sollten Sie den Anweisungen im vorherigen Artikel folgen. Tee ist einer der einfachsten Wege, um wichtige Vitamine zu sich zu nehmen, da Sie lediglich einen Teebeutel und heißes Wasser benötigen.

Vitamine, die Ihr Immunsystem stärken, sind: Vitamin D, Vitamin A, Vitamin B12 und Vitamin B6. Diese Vitamine sollten Sie immer zu sich nehmen, nicht nur in Zeiten des Coronavirus. Ein starkes Immunsystem ist immer wichtig und hilft Ihnen auch gegen viele andere Krankheiten.

 

Quellen

Alle Informationen aus diesem Artikel stammen aus den Studien „Die antiviralen Eigenschaften von Vitamin C“ und „Vitamin C Infusion zur Behandlung von Corona“. Die erste Studie befasst sich mit der Wirkung von Vitamin C auf andere vergleichbare Erkrankungen und die zweite Studie ist eine derzeit laufende Studie, die den Effekt von Vitamin C auf Corona Patienten testet.

 

Emanuel

Gründer vo TeeZyt.ch

Schreibe einen Kommentar