Alles für din
Bubble-Tea Summer!
💕💕💕

Tee zubereiten, mit Sirup verfeineren, ein paar Bubble Perlen dazu und fertig ist dein persönlicher Bubble Tea!

Bubble Tea kaufen in der Schweiz

Wie gaht überhaupt Bubble Tea zum sälbermache?

Die feinste Bubble-Perlene:

Angebot!

De perfekti Tee zum mische:

Ab CHF9.30

Sirup und Milktea:

Cools Zubehör:

Über Bubble-Tea

Bubble Tea SelbstgemachtEs gibt zwei Arten von Bubble Teas: Milchtees und Tees ohne Milch. Die Grundlage für beide Sorten kann entweder schwarzer Tee, grüner Tee oder Oolong-Tee sein. Neben Kondensmilch, Mandelmilch, Sojamilch, Kokosmilch und frischer Milch, die typischerweise in Milchtees verwendet werden, gibt es weitere Optionen. Eine Kombination aus heißem taiwanesischem Schwarztee, Tapiokaperlen, Kondensmilch und Sirup oder Honig bildete das früheste bekannte Bubble Tea-Getränk. Heute sind kalte Portionen Bubble Tea am typischsten. Die Stärke des Maniok, einer tropischen Pflanze, die für ihre stärkehaltigen Wurzeln berühmt ist und während der japanischen Kolonialherrschaft aus Südamerika nach Taiwan importiert wurde, wurde ursprünglich zur Herstellung der Tapiokaperlen verwendet, die dem Bubble Tea seinen unverwechselbaren Geschmack verleihen. Diese wurden kurz durch größere Perlen verdrängt.

Bubble Tea Kaufen in der Schweiz

Heute produzieren einige Cafés ausschließlich Bubble Tea. Während einige Cafés Kunststoffdeckel verwenden, servieren echte Bubble Tea-Einrichtungen Getränke, indem sie Plastikcellophan erhitzen, um die Oberseite der Tasse zu versiegeln. Die letztgenannte Technik verhindert das Verschütten, bis der Tee zum Verzehr bereit ist, und ermöglicht das Schütteln des Tees in der Serviertasse. Ein überdurchschnittlich großer Trinkhalm, bekannt als “Boba-Strohhalm“, wird dann verwendet, um das Zellophan zu durchbohren, sodass die Beläge passieren können. Aufgrund seiner Beliebtheit und Popularität hat Bubble Tea eine Reihe von Köstlichkeiten mit dem Geschmack inspiriert, darunter Eiscreme und Süßigkeiten. Mit den Zutaten für Bubble Tea aus der Schweiz direkt vom offiziellen Schweizer Händler für alles rund um Bubble Tea bei Teezyt.ch.

Variationen von Bubble Tea

Bubble Tea Perlen KaufenEs gibt viele verschiedene Arten von Bubble Tea, aber sie enthalten oft schwarzen Tee, grünen Tee, Oolong-Tee und sogar weißen Tee. Yuenyeung, eine andere Variante, die zuerst in Hongkong hergestellt wurde, kombiniert schwarzen Tee, Kaffee und Milch. Das Getränk ist auch als gemischte Teegetränke erhältlich. Diese Versionen beinhalten häufig das Mischen von Eiscreme oder Smoothies aus Früchten und Tee.

Toppings

Obwohl es zahlreiche Möglichkeiten gibt, die im Bubble Tea zu sehenden Kaukugeln herzustellen, sind Tapiokaperlen (Boba) die am häufigsten verwendete Komponente. Die Zusatzstoffe, die mit der Tapioka kombiniert werden, beeinflussen die Farbe der Perlen.

Bubble Tea Perlen kaufen

Die meisten Perlen bestehen aus schwarzem Zucker. Jelly ist in einer Vielzahl von Formen und Geschmacksrichtungen erhältlich, darunter Mango, Kaffee, Kokosnuss, Cognac, Litschi und vielen mehr. Viele Bubble Tea Cafés verkaufen auch Aloe, Eierpudding (Custard) und Sago. Andere beliebte Toppings für Bubble Tea sind Popping Boba und Kugeln mit Fruchtflüssigkeiten oder Sirup darin. Mango, Erdbeere, Kokosnuss, Kiwi und Honigmelone sind einige der Geschmacksrichtungen.

Eis und Zuckergehalt

Kunden haben in diesen Lokalen häufig die Wahl, wie viel Eis oder Zucker sie in ihrem Bubble Tea haben möchten. Obwohl beide normalerweise in bestimmten Geschäften angegeben werden können, wird der Zuckergehalt oft in Prozent angegeben (z. B. 25 %, 50 %, 75 % und 100 %) und der Eisgehalt wird normalerweise normal ausgedrückt (z. B. kein Eis, weniger Eis, normales Eis).

Verpackung von Bubble-Tee

In Südostasien wird Bubble Tea normalerweise in Plastikbechern zum Mitnehmen verkauft, die entweder mit Plastik- oder Rundkappen verschlossen sind. Durch das Verpacken ihrer Produkte in Flaschen und andere einzigartige Formen haben neue Wettbewerber auf dem Markt versucht, sich abzuheben. Einige Leute haben sogar die Flasche zugunsten von Plastiktüten mit Siegeln aufgegeben. Der herkömmliche Plastikbecher zum Mitnehmen mit eng anliegendem Deckel ist jedoch immer noch die beliebteste Verpackungsart. Da sich Kunststoff jedoch nicht zersetzen kann, wird immer mehr Papierverpackung verwendet.

Zubereitung von Bubble Tea in Shops

bubble tea selber machenDie Komponenten (Zucker, Pulver und andere Aromen) werden vor dem Servieren traditionell von Hand in einem Bubble Tea Shaker-Becher kombiniert. Eine Bubble Tea Shaker-Maschine wird heutzutage in vielen Bubble Tea-Einrichtungen verwendet. Dadurch muss der Bubble Tea nicht mehr manuell geschüttelt werden. Darüber hinaus verringert es den Bedarf an zusätzlichem Personal, da ein Barista durch die Automatisierung viele Bubble Teas gleichzeitig zubereiten kann.

Bubble Tea perlen in vielen Farben