Willkomme im
Mate-Paradies

Mate und Matetee kaufen in der Schweiz

Direkt zude Calabasa

Direkt zude Bombilla

Direkt zum Mate-Tee

Alles über das Kultgetränk Mate-Tee

Eines der am häufigsten konsumierten Getränke in Argentinien, Brasilien, Uruguay und Paraguay ist Mate-Tee, auch bekannt als Yerba Mate.
Mate Tee wird auch in Europa immer beliebter, aus einer Vielzahl von Gründen: weil er gut schmeckt, weil er ein natürlicher Energy-Drink ist, auch weil er beim Abnehmen helfen kann und vielen mehr.
Auf TeeZyt.ch können Sie aus einer Vielzahl von Yerba Mate Teesorten wählen, die von den besten und bekanntesten südamerikanischen Unternehmen stammen.
Wir empfehlen Ihnen neben Mate-Tee auch andere sorgfältig ausgewählte regionale Köstlichkeiten aus Spanien und Südamerika.

Südamerika

Tee aus Südamerika

Mit Tee assoziieren wir häufig ferne asiatische Länder wie China, Indien oder Japan. Hier hat die Kultivierung der Teepflanze ihren Ursprung genommen. Aber auch Südamerika

Weiterlesen »

Die schönste Calabasa

Hochwertigi Bombillas

Angebot!

Euse besti Mate-Tee

Alles über Mate-Tee

Ein Mate-Gefäss mit Strohalm und Yerba Mate als Inhalt aus SüdamerikaDer Mate-Tee, auch bekannt als Mate, Matetee,  Jesuiten-, Missions-, Paraguay- oder Paranatee und Yerba Mate, ist ein Aufgussgetränk, das aus den fein geschnittenen getrockneten Blättern des Mate-Strauchs “Ilex paraguariensis” hergestellt wird .

Mate Tee kaufen Schweiz

Das Getränk ist in Südamerika beliebt und wird in Europa und Nordamerika häufig als „Tee“ bezeichnet, was eigentlich falsch ist.
Taraguy Mate Original Shop SchweizDas Getränk, das die Guaran Caiguá nannten, wurde ursprünglich als Mate bezeichnet.
In Brasilien werden die Blätter fein pulverisiert und als Erva Mate vermarktet; Das resultierende Getränk ist dann als Chimarro bekannt. Die zerkleinerten Blätter sind vor allem in Uruguay, Paraguay und Argentinien als Yerba bekannt.
Schon vor der europäischen Kolonialisierung tranken die südamerikanischen Ureinwohner Mate.

Indigene Völker nutzen Yerba Mate seit langem als Getränk mit therapeutischem Nutzen. Aufgrund seiner stimulierenden Eigenschaften und gesundheitlichen Vorteile wird es in Europa, den Vereinigten Staaten und anderen Ländern immer beliebter. Viele Menschen verwenden es anstelle von Kaffee und Tee. [1]

Der Mate-Baum ist eine blühende subtropische Pflanze, die bis zu 18 Meter hoch werden kann. Diese kann Temperaturen von bis zu -6 Grad Celsius aushalten und benötigt ausreichend Regen. Sie blüht im Oktober und November, dann trägt sie zwischen März und Juni Früchte. Die Zubereitung von Mate-Blättern umfasst mehrere Schritte, einschließlich Blanchieren, Trocknen und Altern. Die Verarbeitungsumstände können sich zwar ändern, das zugrunde liegende Verfahren jedoch nicht.

Zubehör für Mate Tee kaufen

Die Mehrheit der Menschen konsumiert heute regelmäßig Mate oder Chimarro in den Gebieten in der Nähe der traditionellen Anbaugebiete, darunter Rio Grande do Sul, Santa Catarina, Paraná, Paraguay, Argentinien, Uruguay, Teile Chiles und der Gran Chaco in Bolivien. In Argentinien trinken etwa 80 % der Bevölkerung mindestens einmal pro Woche Mate, bei einem Jahresverbrauch von 6,8 kg pro Person im Jahr 2011.
In anderen Ländern konnte sich das Getränk jedoch nie durchsetzen, weshalb die Exporte gering blieben und die Herstellung hauptsächlich für den Inlandsverbrauch blieb. Eine Ausnahme bilden Syrien, der Libanon und die Kanarischen Inseln. Frau mit Mate, Calabasa und BombillaMate gilt in mehreren dieser Gegenden (Piporé, Yerba Mate) als „Hauptgetränk“ und wurde dort erstmals um die Jahrhundertwende von arabischen Einwanderern eingeführt, die in die Nation zurückgekehrt waren. Allerdings haben sich dort nicht alle südamerikanischen Mate-Trinktraditionen erhalten.

Yerba Mate online kaufen

Das Getränk wird traditionell als Tereré in den nördlicheren, wärmeren Regionen des südlichen Südamerikas (Eis) getrunken.
Andere aufgegossene Getränke, wie die aus Kokablättern in Bolivien und Peru hergestellten, sind in ganz Südamerika auch als Mate bekannt. Mate de Coca ist eines dieser Getränke.

Nährwerte von Mate

Zahlreiche Mineralien, die in Yerba Mate Tee enthalten sind, unterstützen die Aufrechterhaltung einer ausgezeichneten Gesundheit. Es ist eine gute Quelle für Saponine, Xanthine, Polyphenole und Caffeoyl-Derivate. Zu seinen mineralischen Bestandteilen gehören Zink, Chrom, Kalium, Kupfer, Aluminium, Eisen, Mangan und Nickel. Vitamine wie Vitamin C, Vitamin B1 und Vitamin B2 sind ebenfalls vorhanden. [3]

Yerba Mate liefert einen vergleichbaren Energieschub wie Kaffee, obwohl es weniger Koffein enthält. Qualitativ hochwertiger Mate-Tee ist bei TeeZyt.ch erhältlich, zusammen mit passendem Zubehör wie der Calabassa oder Bombilla.

Gesundheitliche Vorteile

Nachfolgend sind einige der vielen gesundheitlichen Vorteile von Yerba Mate aufgeführt:

Antioxidative Eigenschaften

Der Körper profitiert von den antioxidativen Eigenschaften des Yerba Mate. Es ist ein nützliches Antioxidans, da es eine Vielzahl sekundärer Pflanzenstoffe enthält, darunter Polyphenole, Chlorogensäure und Kaffeoylderivate. [4]

Untersuchungen zufolge kann Mate-Extrakt oxidativen Stress verringern, der das Risiko von Leber- und Herzschäden erhöht. Darüber hinaus verringert es den nitrosativen Stress, der das Risiko von Lipidperoxidation, Zelltod und DNA-Schäden erhöht. Yerba Mate ist effizienter als grüner Tee bei der Verhinderung der Zytotoxizität, die mit Herzerkrankungen mit eingeschränktem Blutfluss wie Schlaganfall usw. verbunden ist. [5]

Verbessert die Kognition

Viele Menschen glauben, dass Yerba Mate ein Gehirnverstärker ist, und die Forschung unterstützt dies. Die aktiven Komponenten im Tee können Konzentration, Gedächtnis und Aufmerksamkeit steigern. Die Antioxidantien des Tees haben die Fähigkeit, Demenz vorzubeugen, indem sie die Bildung von Plaque im Gehirn verhindern. [6]

Steigert den Sexualtrieb

Es wird normalerweise als moderates Aphrodisiakum angesehen, das Männer verwenden, um ihre Libido und ihr sexuelles Verlangen zu steigern. Fruchtbarkeit, Hormonhaushalt und reproduktive Gesundheit können dank der Fülle an Mineralien und Vitaminen verbessert werden. [7]

Hilft bei der Verdauung

Xanthine, eine der charakteristischen Chemikalien in Yerba Mate, kann die Entspannung der glatten Muskulatur fördern, was für die Verdauung sehr vorteilhaft sein kann, insbesondere wenn Sie an Verstopfung, Blähungen, Krämpfen oder anderen Verdauungsstörungen leiden. [8]

Verbessert die kardiovaskuläre Gesundheit

Yerba Mate enthält Substanzen wie Polyphenole, die helfen können, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Atherosklerose zu senken. Laut Forschungsergebnissen hilft das Trinken dieses Getränks hypercholesterinämischen Personen, ihr LDL-Cholesterin zu senken, und hat eine positive Wirkung auf Lipidmarker. Dieses Getränk ist wirksam bei der Verringerung von oxidativem Stress, der durch reaktive Sauerstoffspezies (ROS) verursacht wird, die Schlaganfälle usw. verursachen können, und schützt das Myokardgewebe des Herzens. [9] [10] [11]

Entzündungsbeständige Eigenschaften

Yerba enthält antibakterielle Eigenschaften, die dazu beitragen können, gesundheitliche Bedenken zu verringern, die durch das E. coli-Bakterium verursacht werden, laut einer Studie, die durchgeführt wurde, um die Auswirkungen von Yerba auf die Bakterien zu bestimmen. Infolgedessen hat es das Potenzial, als antimikrobielles Mittel in verschiedenen Lebensmitteln und Getränken eingesetzt zu werden, um E. coli zu verhindern. Das Vorhandensein von Flavonoiden kann helfen, Entzündungen zu verringern. Die entzündungshemmenden Eigenschaften dieses Getränks tragen dazu bei, das Risiko chronischer Krankheiten zu senken, was der allgemeinen Gesundheit zugute kommt. [12] [13]

Reguliert Diabetes

Yerba Mate kann helfen, die Auswirkungen einer diabetischen Hyperglykämie zu verringern. Dicarbonyle werden als Folge von Hyperglykämie produziert und tragen zu mehreren Diabetesproblemen bei. Als Antioxidans trägt dieser Tee zum Glykationsprozess bei.

Reduziert Fettleibigkeit

Es wurde nachgewiesen, dass Yerba Mate hilft, Fettleibigkeit zu reduzieren. Es wird angenommen, dass die erhöhte Fettoxidation, die verlangsamte Magenentleerung und das größere Sättigungsgefühl die Ursachen für diese Gewichtsreduktionswirkung sind. Ähnlich wie Kaffee kann es Ihnen einen Energieschub geben, ohne viele Kalorien hinzuzufügen. Ihr Stoffwechsel kann sich beschleunigen, wenn Sie die anderen Nährstoffe in Yerba Mate mit den natürlich stimulierenden Eigenschaften mischen. [14] [15] [16]

Stärkt die Knochen

Obwohl Yerba Mate Tee nicht oft mit der Verbesserung der Knochendichte in Verbindung gebracht wird, enthält er mehrere Mineralien, die für diesen Prozess von entscheidender Bedeutung sind.

Wenn wir älter werden, findet ein Mechanismus statt, der Osteoporose verhindert, einschließlich Kalzium, Eisen, Phosphor, Kalium und Zink. [17]

Erhöht die Durchblutung

Da Yerba Mate Tee viel Eisen enthält, kann er die Synthese von roten Blutkörperchen stark unterstützen und Anämie abwehren. Dank der erhöhten Synthese roter Blutkörperchen kann mehr sauerstoffreiches Blut zu den Organen und Extremitäten gelangen, die diese Ressourcen am dringendsten benötigen. [18]

Immunsystem-Booster

In Bezug auf die Gesundheit des Immunsystems ist der Vitamin-C-Gehalt von Yerba Mate Tee nur der Anfang. Abgesehen von der durch Ascorbinsäure verursachten Zunahme weißer Blutkörperchen tragen eine Reihe von Saponinen und Antioxidantien dazu bei, oxidativen Stress im Körper zu verringern und dienen als erste Verteidigungslinie des Immunsystems. [19]

Wie wird Yerba Mate Tee hergestellt?

Um traditionelle Yerba Mate herzustellen, wird kochendes Wasser in einen Kürbis mit getrockneten Ilex paraguariensis-Blättern gegeben. Der Mate-Tee kann bei TeeZyt.ch gekauft werden. Dann wird die Mahlzeit mit einem Metallstrohhalm geschluckt, während sie sich noch im Kürbis befindet. Es ist sowohl in loser Form als auch in Teebeuteln in Geschäften auf der ganzen Welt leicht erhältlich. Es gibt auch eine geröstete Variante, die im Einzelhandel verkauft wird. Es ist als Kalt- oder Heißgetränk mit Milch oder Fruchtsaft erhältlich. Wie auch immer, schauen wir uns die Besonderheiten der Zubereitung der kaltgebrühten Version dieses Tees an.

TeeZyt.ch Rezept für kaltgebrühten Bio-Yerba-Mate-Tee

Ein energiespendender Ersatz für Kaffee

Anweisungen

  1. Füllen Sie ein Glas mit Wasser und Yerba Mate, um kaltgebrühten Bio-Yerba-Eistee zuzubereiten. Verwenden Sie eine kleine Untertasse oder ein Stück Plastikfolie, um das Glas abzudecken. Dieser Schritt ist jedoch nicht erforderlich.
  2. Bewahren Sie es die ganze Nacht im Kühlschrank auf.
  3. Nachdem Sie fertig sind, filtern Sie den Tee oder nehmen Sie die Teebeutel am nächsten Morgen heraus.
  4. Fügen Sie zum Schluss Honig oder einen der oben genannten Fruchtsirupe hinzu, um den Geschmack des Getränks zu verbessern.

Negative Auswirkungen von Yerba Mate

Trotz der vielen Vorteile des Trinkens von Yerba Mate-Tee birgt der häufige und übermäßige Gebrauch gewisse Gesundheitsrisiken. Zu den Gefahren und negativen Auswirkungen gehören:

Herzrisiko: Aufgrund des hohen Koffeingehalts kann ein Risiko für das Herz bestehen. Obwohl Yerba Mate nur etwa 80 mg Koffein enthält, verglichen mit 100–200 mg in einer Tasse Kaffee, wird es dennoch oft über den Tag verteilt getrunken, wobei 4–5 Tassen eine typische Tagesdosis sind. Dieser ständige Anstieg des Koffeins im Körper könnte für Menschen mit bereits hohem Blutdruck schädlich sein, da er das Herz-Kreislauf-System ermüden kann. [22]

Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAKs) wurden mit einem höheren Krebsrisiko in Verbindung gebracht. Es ist entscheidend, zu verhindern, dass PAK während der Verarbeitung Yerba Mate kontaminieren, da dies das Risiko von Kehlkopf-, Speiseröhren- und Mundkrebs erhöht. Im Laufe der Zeit könnte es auch das Risiko für Krebs im oberen Verdauungstrakt erhöhen. [23] [24] [25]

Kinder und werdende Mütter: Sowohl Schwangere als auch Kinder sollten darauf verzichten. Frauen, die nach der Geburt stillen, könnten es auch vermeiden.

Leber: Längerer und übermäßiger Konsum kann die Gesundheit der Leber schädigen und zu Lebererkrankungen führen.

Und im Allgemeinen kann es sicher in kleinen bis mittleren Dosen eingenommen werden, um seine Vorteile zu genießen, aber es ist ratsam, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie es zu einem regelmäßigen Bestandteil Ihres Gesundheitsprogramms machen.

Kann Yerba Mate Tee Kaffee ersetzen?

Da Yerba Mate-Tee weniger Koffein als Kaffee enthält, verursacht er nicht die gleiche Art von Absturz, den Kaffeekonsumenten häufig sehen. Kaffee enthält Spuren von mehreren Vitaminen und Mineralstoffen, aber Yerba Mate enthält eine wesentlich größere Vielfalt an Nährstoffen, darunter Saponine, Quercetin und Xanthine, die für viele der besonderen gesundheitlichen Vorteile des Tees verantwortlich sind. Kaffee kann Ihnen helfen, morgens schneller aufzuwachen, aber er kann auch schlecht für den Säuregehalt Ihres Körpers, die kardiovaskuläre Gesundheit und die Nerven sein. [26]

Für diejenigen, die jedoch ein ausgewogeneres und gesünderes Getränk suchen, scheint Yerba Mate eine naheliegende Wahl zu sein, in Maßen. Die Wahl zwischen Kaffee und Mate-Tee hängt davon ab, was Ihnen am wichtigsten ist.